Wappen

Freiwillige Feuerwehr

Ötisheim

IMG_2080_tiltshift1

Volleyballturnier der Feuerwehren in Ölbronn

Am Samstag, den 27.05.2017, veranstaltete die Feuerwehr Ölbronn-Dürrn, Abteilung Ölbronn, die 5. Auflage des Beach-Volleyball-Turniers auf der Beachvolleyball-Anlage des TSV Ölbronn.

Die Feuerwehr Ötisheim nahm mit vollem Siegeswillen daran teil, um den zweiten Platz vom Vorjahr zu verteidigen, vielmehr sogar den Titel wieder nach Ötisheim zu holen.

Gespielt wurde in zwei Gruppen á 4 und 5 Mannschaften. Zu Gast waren die Teams aus Ölbronn, Maulbronn, Oberderdingen, Mühlacker, Niefern-Öschelbronn, Kieselbronn, Niefern/Kieselbronn und Ötisheim.

Nach einer erfolgreichen Gruppenphase mit drei Siegen stand die Feuerwehr Ötisheim bereits im ersten Halbfinale und müsste das Match gegen die Gastgeber aus Ölbronn gewinnen.

Ein fair gespieltes Halbfinale der „Aizemer Feuerwehrleut“ brachte den Einzug in das Finale.

Der Finalgegner war die Mannschaft aus Maulbronn. Da das Jahr zu vor, der Sieg an die Maulbronner Wehr abgegeben werden musste, war der Kampfgeist dieses Jahr um so größer den Titel wieder nach Ötisheim zu holen.

In einem tollen und hart umkämpften Finale bei inzwischen über 30 °C, verschenkte man sich keinen Punkt. Nach viel Schweiß und Kampf ging schließlich die Feuerwehr Ötisheim nach drei gespielten Sätzen als Sieger des 5. Beach-Volleyball-Turniers der Feuerwehr Ölbronn-Dürrn vom Platz.

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft!

IMG_3957
Home   Wir über uns   Aktuelles   Einsätze   Technik   Kontakt   Links   Unwetterinfo